Alle Teile, wobei die goldfarbe orangerot, orangegelb, rot oder braun zeigt, ist beim Silberfarbigen durch silberweiß ersetzt. Die Brustfarbe der Henne soll, genauso wie beim Goldhalsigen, lachsfarbig sein. Wir sehen oft, daß die Brustfarbe wohl etwas heller ist. Bei den Hähnen ist achtzugeben auf richtig weiße Schultern und Rücken und ein weißes Flügeldreieck.
Bei den Hennen ist eine gleichmäßig graue Grundfarbe ohne eine Spur von braun auf dem Rücken und Flügeldeck eine Voraussetzung.

Additional information